Chesterfield Chefsessel vermitteln Stilgefühl und Erfolg

Hier geht es zum Chesterfield Online-Store Hier geht es zum Chesterfield Online-Store

Der unerwartete Besuch im Chefbüro sorgt bei manchem Mitarbeiter für Unbehagen, selbst Gäste sind manchmal leicht eingeschüchtert. Mit der richtigen Ausstattung kann ein guter Vorgesetzter da schon etwas vorbeugen, damit das Herzflattern ein wenig nachlässt. Es geht deshalb nichts über die passende Einrichtung des Vorgesetzten-Büros, damit sich Besucher und Angestellte richtig wohl darin fühlen. Ungeachtet des Wohlfühl-Ambientes muss der Chef natürlich arbeiten können, wenn seine Möbel dann außerdem gut aussehen, zeigt sich einmal mehr, dass Funktionalität und Gestaltung kein Widerspruch sein müssen. Ein Chesterfield Chefsessel ist der perfekte Blickfang im Büro des Vorgesetzten, er vereint Komfort, Bequemlichkeit sowie Gemütlichkeit.

Wie alle Möbel dieser Baukunst wirkt ebenso der Sessel des Chefs im klassischen Look des britischen Landadels edel und luxuriös. Dunkles Leder in kräftigen Farben mit der typischen Nietenverzierung und den Holzfüßen machen die Behaglichkeit perfekt, der Vintage Charme der mächtigen Möbel wird so zusätzlich verstärkt. Gleichzeitig vermittelt der Style Leichtigkeit und Gelassenheit, im Chefzimmer macht das eine gekonnte Mischung aus, die dem Eingeladenen einerseits auf Distanz hält und andererseits für Gemütlichkeit sorgt. Funktionalität meets Design, lautet dann auch die erklärte Botschaft eines Chefsessels im UK Look.

Ob im Büro des Vorgesetzten noch Raum für einen 4 Sitzer bleibt, hängt immer von den räumlichen Gegebenheiten ab. Ebenfalls der 3 Sitzer mag zu wuchtig wirken. Selbst ein 2 Sitzer ist im Chefbüro nicht an der richtigen Stelle platziert, wenn es um Arbeit, Besprechungen oder Meetings geht. Aber die neue Sekretärin, … Vielleicht ergibt sich wenigstens die Gelegenheit, einen kleinen 2er im Wartebereich aufzustellen. Dann findet sich ein durchgängiges Flair in allen Chefräumen wieder, das wirkt gekonnt und zeugt von außerordentlichem Stilgefühl. Fast möchte man meinen, in diesen Räumlichkeiten bleibt keine Zeit mehr zum Arbeiten und Entwickeln, zum Konzeptionieren und zum Planen. Doch Tatsache ist, dass sich Mitarbeiter wie Vorgesetzte und Besucher in gemütlich wirkenden Büros einfach besser fühlen. Hat man also die Möglichkeit, ist es sehr sinnvoll, das eine oder andere Element im englischen Design aufzustellen. So demonstriert man Stilgefühl und Erfolg in einer gekonnten und reizvollen Mischung.

Die Suche nach einem erstklassigen Chesterfield Chefsessel beginnt meist online. Hier haben Angestellte und der Chef 24 Stunden rund um die Uhr Zeit, nach den passenden Möbeln zu suchen. Zwar müssen unzählige Firmen kürzer treten, doch Kenner der Materie wissen, dass ein solches Unikat niemals billig zu finden ist. Ein Original ist neu gekauft seinen Preis wert, ein Vergleich hilft, um unnötige Kosten zu sparen. Moderne Möbel wirken im Wechsel mit den Originalen besonders leicht und gekonnt, deshalb gibt es die schweren Möbelstücke auch in zarten Pastellfarben. Wir verkaufen ausschließlich Originalteile, die online zu bestellen und in kurzen Zeiträumen geliefert sind.